Lunar Serie I - Silber

- Chart - Statistik - Auflagezahlen der Lunar I Silbermünzen -

Auflage Prägezahl Lunar Serie I Silber Münzen Vergleich

- Charakteristik der Lunar Serie I Silbermünzen -

Lunar Serie I Hase (1999)

 

Die australische Lunar Serie I beginnt mit dem Tierkreiszeichen-Motiv des Hasen (engl. "Year Of The Rabbit"). Das Münzenmotiv zeigt uns einen erwachsenen Hasen, welcher aufrecht im Grase sitzt. Links neben dem Tier ist die Jahreszahl 1999, auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Hase" aufgeprägt. Unterhalb des Motives kann der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" entnommen werden.

Auflage: Lunar Serie I Hase (Silber)
1/2 Oz 1 Oz 2 Oz  5 Oz  10 Oz  1/2 kg  1 kg  10 kg 
 16.913   63.644   12.869  -  2.486  -  1.983  -

Lunar Serie I Drache (2000)

 

Das Tierkreiszeichen-Motiv der australischen Lunar Serie I zeigt uns in der Ausgabe von 2000 einen typisch asiatischen Drachen (engl. "Year Of The Dragon"). Links neben dem majestätischen Tier ist die Jahreszahl 2000, sowie auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Drache" sichtbar. Unterhalb des Motives ist der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" erkennbar.

 

Der Lunar Drachen gehört zu den mit beliebesten Münzen der Lunar Serie überhaupt. Dies könnte wohl an der tieferen Symbolik des Drachen begründet sein, welcher in China ein Sinnbild des Glücks darstellt. Auch könnte bei seiner Beliebtheit die Jahreszahl 2000 mit eine Rolle spielen. Der Drache ist das einzigste Fabelwesen der Lunar Serie.

Auflage: Lunar Serie I Drache (Silber)
1/2 Oz 1 Oz 2 Oz  5 Oz  10 Oz  1/2 kg  1 kg  10 kg 
 52.956   118.697   29.110  -  7.926  -  7.805  -

Lunar Serie I Schlange (2001)

 

Die Ausgabe der australischen Lunar Serie im Jahr 2001 zeigt eine ausgewachsene Schlange (engl. "Year Of The Snake"). Vor ihr liegen einige Schlangeneier, aus denen ihr Nachwuchs schlüpft. Links neben dem majestätischen Tier ist die Jahreszahl 2001, sowie auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Schlange" sichtbar. Unterhalb des Motives ist der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" zu sehen.

Auflage: Lunar Serie I Schlange (Silber)
1/2 Oz 1 Oz 2 Oz  5 Oz  10 Oz  1/2 kg  1 kg  10 kg 
 30.904   71.301   14.062  -  3.962  -  3.013  -

Lunar Serie I Pferd (2002)

 

Auf dem Motiv der Lunar Silbermünze von 2002 ist ein Jungpferd (engl. "Year Of The Horse") abgebildet, welches im bequemen Galopp umherläuft. Links neben dem Jungtier ist die Jahreszahl 2002, sowie auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Pferd" sichtbar. Unterhalb des Motives ist der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" zu sehen.

Auflage: Lunar Serie I Pferd (Silber)
 1/2 Oz  1 Oz 2 Oz  5 Oz   10 Oz   1/2 kg  1 kg  10 kg 
42.824  99.632   19.359  - 5.537 -  4.338  -

Lunar Serie I Ziege (2003)

 

Die Lunar Serie I Silbermünze in der Ausgabe von 2003 zeigt eine ausgewachsene Ziege (engl. "Year Of The Goat") zusammen mit ihrem Nachwuchs, welche mitten in einer Felsenlandschaft stehen. Wie bei allen anderen Silbermünzen der Lunar Serie I, so ist auch hier links neben dem Motiv die Jahreszahl 2003, sowie auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Ziege" zu sehen. Unterhalb des Motives ist der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" erkennbar.

Auflage: Lunar Serie I Ziege (Silber)
 1/2 Oz  1 Oz 2 Oz  5 Oz   10 Oz   1/2 kg  1 kg  10 kg 
51.776  102.164   20.466  - 6.974 -  6.931  -

Lunar Serie I Affe (2004)

 

Ein Affe (engl. "Year Of The Monkey"), welcher auf dem Ast eines Baumes sitzt und sich gleichzeitig an einem dünnen Zweig festklammert, ist das Motiv der australischen Lunar Serie I in der Ausgabe von 2004. Links neben dem Affen ist die Jahreszahl 2004, sowie auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Monkey" einsehbar. Unterhalb des Motives ist der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" aufgeprägt.

Auflage: Lunar Serie I Affe (Silber)
 1/2 Oz  1 Oz 2 Oz  5 Oz   10 Oz   1/2 kg  1 kg  10 kg 
52.792  105.680   18.124  3.592 3.735 1.287  5.095  -

Lunar Serie I Hahn (2005)

 

Auf der 2005er Ausgabe der australischen Lunar Serie I zeigt sich ein aufrecht stehender Hahn (engl. "Year Of The Rooster"). Hinter dem Vogel ist die gerade aufgehende Sonne, sowie ein angedeutetes Landschaftsbild erkennbar. Links neben dem Tiermotiv ist die Jahreszahl 2005, weiter auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Rooster" ersichtlich. Unterhalb des Motives ist der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" aufgeprägt.

Auflage: Lunar Serie I Hahn (Silber)
1/2 Oz 1 Oz 2 Oz 5 Oz 10 Oz 1/2 kg 1 kg 10 kg
 37.994   92.691   16.292   5.585   2.775   1.307   3.818  -

Lunar Serie I Hund (2006)

 

Die australische Lunar Serie I Silbermünze zeigt auf der Ausgabe von 2006 einen sitzenden Hund (engl. "Year Of The Dog"). Vor seinen Pfoten sind einige Steine erkennbar. Links neben dem Tier ist entsprechend die Jahreszahl 2006, sowie auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Dog" ersichtlich. Unterhalb des Motives ist der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" aufgeprägt.

Auflage: Lunar Serie I Hund (Silber)
1/2 Oz 1 Oz 2 Oz 5 Oz 10 Oz  1/2 kg  1 kg  10 kg 
 39.361   98.825   17.106   5.080   2.813  785  4.145  78

Lunar Serie I Schwein (2007)

 

Das Schwein (engl. "Year Of The Pig") schmückt auf der 2007er Ausgabe als Motiv die Silbermünze der australischen Lunar Serie I. Eine Ansammlung von Laubblättern unterhalb des Tieres runden das Bild ab. Links neben dem Tier ist entsprechend die Jahreszahl 2007, sowie auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Pig" ersichtlich. Unterhalb des Motives ist der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" aufgeprägt. Wie die Ausgabe von 2006 ("Year Of The Dog"), so wurde auch das Schwein, als eines der wenigsten Motive, ebenfalls als 10 kg Münze geprägt.

Auflage: Lunar Serie I Schwein (Silber)
1/2 Oz 1 Oz 2 Oz 5 Oz  10 Oz   1/2 kg  1 kg  10 kg 
 32.495   87.009   14.180   3.229  3.061 962  4.838  105

Lunar Serie I Maus (2008)

 

Das Motiv der australischen Lunar Serie I in der Ausgabe von 2008 ist eine auf den Hinterbeinen stehende Maus bzw. Ratte (engl. "Year Of The Mouse"), welche ihre Nasenspitze in die Höhe richtet. Links neben dem Tier ist die Jahreszahl 2008, sowie auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Mouse" ersichtlich. Unterhalb des Motives ist der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" aufgeprägt.

 

Das Jahr 2008 ist allgemein für die australische Lunar Serie in soweit ein besonderes Jahr, als dass zum Einen die reguläre Fortsetzung der Serie I, nämlich die Ausgabe "Year Of The Mouse" geprägt wurde, und zum Anderen gleichzeitig die Lunar Serie II, ebenfalls mit der Maus, startet. Um die Lunar Serie I abzuschließen, prägte die Perth Mint darüber hinaus im selben Jahr die Motive des Ochsen (2009) und des Tigers (2010). Die Entscheidung der australischen Münzprägestätte liegt darin begründet, als dass diese die Lunar Serie-Motive in Gold und Silber gleichsetzen wollte.

Auflage: Lunar Serie I Maus (Silber)
 1/2 Oz  1 Oz  2 Oz   5 Oz   10 Oz   1/2 kg  1 kg  10 kg 
-  59.623   7.221  - - -  3.344  -

Lunar Serie I Ochse (2009)

 

Auf der australischen Lunar Serie I Silbermünze von 2009 ist ein ausgewachsener Ochse (engl. "Year Of The Ox") abgebildet, welcher sein Haupt dem Betrachter der Münze frontseitig zuwendet. Links neben dem Tier ist die Jahreszahl 2009, sowie auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Ochse" erkennbar. Unterhalb des Motives ist der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" aufgeprägt.

Auflage: Lunar Serie I Ochse (Silber)
 1/2 Oz  1 Oz  2 Oz   5 Oz   10 Oz   1/2 kg  1 kg  10 kg 
-  52.267   6.465  - - -  1.877  -

Lunar Serie I Tiger (2010)

 

Offiziell abgeschlossen wird die australische Lunar Serie I in der Ausgabe 2010 mit dem Motiv des Tigers (engl. "Year Of The Tiger"). Die Raubkatze, welche auf steinernem Erdboden steht, sieht den Betrachter der Silbermünze direkt an. Links neben dem majestätischen Raubtier ist die Jahreszahl 2010, sowie auf der rechten Seite das chinesische Schriftzeichen für "Tiger" sichtbar. Unterhalb des Motives ist der Feingehalt der Münze "1 oz 999 silver" aufgeprägt.

Auflage: Lunar Serie I Tiger (Silber)
 1/2 Oz  1 Oz  2 Oz   5 Oz   10 Oz   1/2 kg  1 kg  10 kg 
-  56.077  6.520 - - -  1.888  -